Für Ihre Sicherheit
machen wir uns stark.

Seit 1995

Desinfektionsmittel

In einigen Branchen und Berufen besteht ein nahezu täglicher Kontakt mit Viren, Bakterien und anderen Krankheitserregern. Insbesondere im medizinischen Bereich gehört daher das Desinfizieren von Händen, Oberflächen und Textilien zur täglichen Routine. Des Weiteren findet sich regelmäßiges Desinfizieren im Bereich der Lebensmittelverarbeitung und Gastronomie. Um auch mit Sicherheit sämtliche Bakterien abzutöten, bedarf es eines zuverlässigen Desinfektionsmittels. Wir bieten eine Reihe verschiedener Mittel, um Ihre Sicherheit in jedem Bereich gewährleisten zu können. Je nach Beruf und Verwendungsbereich werden an die Desinfektion besondere Anforderungen gestellt. Ob als gebrauchsfertige Sprühflasche oder ergiebiges Konzentrat – für jeden Einsatzbereich findet sich die passende Lösung.

Vor dem Kauf eines speziellen Mittels sollte zunächst das individuelle Wirkungsspektrum mit den gewünschten Anforderungen abgeglichen werden. Dieses findet sich meist auf der Rückseite des Desinfektionsmittels. Im medizinischen Bereich kommt diesen Bezeichnungen eine besondere Bedeutung zu. Wird ein Mittel gegen Bakterien benötigt, ist auf die Aufschrift „bakterizid“ zu achten. Dagegen wirkt „fungizid“ gegen Pilze und „Viruzid“ wirkt gegen alle Viren (z.B. Noro-Virus). Umhüllte Viren wie beispielsweise HIV, Hepatitis-B- oder -C-Viren erfordern dagegen die Bezeichnung „begrenzt viruzid“. „Sporozid“ tötet Sporen ab und „virustatisch“ verhindert das weitere Wachstum von vorhandenen Viren. Die unterschiedlichen Mittel wirken daher nicht nur abtötend, sondern können auch das weitere Wachstum sowie die Ausbreitung verhindern.

Desinfektionsmittel

Einsatzbereiche von Desinfektionsmittel

Je nach dem benötigten Einsatzbereich werden an die Desinfektion andere Anforderungen gestellt. Ob zur direkten Nutzung oder zur Verdünnung mit Wasser – wir bieten sämtliche Varianten, welche im täglichen Arbeitsalltag benötigt werden. In allen Bereichen, in welchen die Einhaltung hygienischer Standards vorgeschrieben ist, gelten bestimmte Regelungen und Richtlinien. Hierzu gehören insbesondere die Einsatzbereiche in Krankenhäusern, Küchen, Pflegeheimen, Arztpraxen oder anderen ähnlichen Einrichtungen. Um eine optimale Übersicht und ausreichend Klarheit zu gewährleisten, wurden die Mittel zum Desinfizieren daher entsprechend klassifiziert. Diese Zuordnung ergibt sich nach der Listung des Robert-Koch-Instituts (RKI) oder den Richtlinien des Verbundes für angewandte Hygiene (VAH).

Hersteller von Desinfektionsmitteln geben auf ihren Produkten meist Vorgaben zur Anwendung und Einwirkzeit ein. Diese Empfehlungen sind zwingend zu beachten, da nur auf diese Weise eine vollständige Desinfektion der jeweiligen Fläche gewährleistet werden kann. Zudem ist darauf zu achten, auch die Desinfektionsutensilien regelmäßig zu reinigen.

Auswahl der optimalen Mittel

Vor dem Kauf eines Desinfektionsmittels muss über den Einsatzbereich sowie die genaue Verwendung und den eigentlichen Zweck entschieden werden. Je nachdem, welche Arten von Viren oder Keimen bekämpft werden soll, eignet sich ein anderes Mittel. Zudem unterscheiden sie sich oftmals in der Wirkungsweise sowie darin, wie schnell das jeweilige Mittel wirkt. Besonders schnell wirken beispielsweise Sprays, welche direkt auf den zu desinfizierenden Bereich aufgebracht werden. Wird das Mittel auf der Haut angewendet, ist zudem auf eine gute Hautfreundlichkeit zu achten. Beim Kauf eines Mittels zur Handdesinfektion ist der empfohlene oder vorgegebene Anwendungsbereich zu prüfen. Eine falsche Anwendung könnte Hautreizungen oder Verätzungen nach sich führen.

In unserem Sortiment finden Sie neben den jeweiligen Mitteln praktische Desinfektionsmittelspender sowie weiteres Zubehör. Gerne beraten wir Sie individuell zu Fragen rund um Desinfektionsmitteln. Gemeinsam finden wir das passende Mittel für Ihr berufliches Einsatzgebiet.

Scroll to Top

Anfrageformular

Sie haben eine neue Herausforderung für uns?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Anfrageformular, um uns Ihre Anforderungen unkompliziert und unverbindlich mitzuteilen.

Beratung anfordern